Veranstaltungen https://www.endokrinologie.de/index.php <![CDATA[Notarztkurs März 2024]]> Seit dem Jahr 2006 bilden wir, die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmeidzin (KAI), zweimal jährlich angehende Notfallmediziner in unserem Notarztkurs, gemeinsam mit anderen Fachkliniken des Universitätsklinikums Essen, aus. Wir erfüllen hierbei die Vorgaben der Ärztekammern Zur Erlangung der „Zusatzbezeichnung Notfallmedizin“.

Unser Kurs kennzeichnet sich durch die praxisnahe Vermittlung von notfallmedizinischen Kenntnissen und Fertigkeiten aus. Neben den vorgeschriebenen Theorieanteilen legen wir einen großen Wert auf praxisorientierten Kleingruppenunterricht. Unsere notfallmedizinisch und pädagogisch erfahrenen Referenten und Tutoren vermitteln in täglichen Simulationen, Workshops und Praxistutorien alle erforderlichen und auch weitergehenden Inhalte.

Im Kurs binden wir interdisziplinär auch Referenten u. a. aus Chirurgie, Kardiologie, Psychiatrie, Neurologie und nicht zuletzt von Feuerwehr und Hilfsorganisationen mit ein. Integriert in den Kurs sind auch technisch-praktische Übungen bei der Berufsfeuerwehr Essen sowie Einsatzübungen bei einem „Massenanfall von Verletzten“ (MANV). Neben der medizinisch-fachlichen Ausbildung vermitteln wir auch einsatztaktische Aspekte und Methoden für eine konstruktive, CRM-basierte Teamführung.

Mit unserem Kurs legen wir die optimale Grundlage für die Bewältigung prä- und innerklinischer Notfälle. Dabei legen wir großen Wert auf eine aktive Zusammenarbeit in geschützter Atmosphäre und einen konstruktiven Erfahrungsaustausch zwischen Ausbildern und Teilnehmern. Die in unserem Kurs erworbenen praktischen und theoretischen Kompetenzen sollen nicht nur zum Erwerb der „Zusatzbezeichnung Notfallmedizin“ führen, sondern auch zur Handlungssicherheit von präklinisch tätigen Notfallmedizinern beitragen.

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Neurophysiologisches Seminar am 25.04.24]]> Neurophysiologisches Seminar @neurologie.essen / der Klinik für Neurologie in Essen im Sommersemester 2024:

Am 25.04.24 begrüßen wir Prof. Dr. Jürgen Konczak von der „School of Kinesiology, University of Minnesota, USA“.  Er spricht zum Thema „The interaction between proprioceptive and motor learning and how it transfers to untrained body segments.”

 

Hybridveranstaltung: per Zoom oder Live vor Ort im Seminarraum im Erdgeschoß vom Herzzentrum @universitaetsmedizinessen / der Universitätsklinik Essen

Wann? Donnerstag, 25.04.24  17:15 - 18:45 Uhr

Ärzte erhalten 2 CME Punkte

Für Doktoranden der Medizinischen Fakultät gibt es Leistungspunkte: Für zwei Leistungspunkte ist die Teilnahme an allen acht Terminen notwendig. Für einen Leistungspunkt ist die Teilnahme an mindestens zwei Terminen notwendig.

Um den Zoom-Link und / oder die Leistungspunkte zu erhalten muss eine E-mail an Frau annegret.vanlent-theissen@uk-essen.de geschickt werden.

#neurologie #neurologieessen #neurophysiologischesseminar @medizinischefakultaet

 

 


Im PDF sind alle kommenden Termine und Themen im SS24 einzusehen

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Neurophysiologisches Seminar am 16.05.24]]> Neurophysiologisches Seminar @neurologie.essen / der Klinik für Neurologie in Essen im Sommersemester 2024:

Am 16.05.24 begrüßen wir Prof. Dr. Opher Donchin vom „Department of Biomedical Engineering, Ben Gurion University of the Negev, Beer Sheva, Israel“. Er spricht zum Thema:  A theory of learning and unlearning in motor adaptation.”  

 

Hybridveranstaltung: per Zoom oder Live vor Ort im Seminarraum im Erdgeschoß vom Herzzentrum @universitaetsmedizinessen / der Universitätsklinik Essen

Wann? Donnerstag, 25.04.24  17:15 - 18:45 Uhr

Ärzte erhalten 2 CME Punkte

Für Doktoranden der Medizinischen Fakultät gibt es Leistungspunkte: Für zwei Leistungspunkte ist die Teilnahme an allen acht Terminen notwendig. Für einen Leistungspunkt ist die Teilnahme an mindestens zwei Terminen notwendig.

Um den Zoom-Link und / oder die Leistungspunkte zu erhalten muss eine E-mail an Frau annegret.vanlent-theissen@uk-essen.de geschickt werden.

#neurologie #neurologieessen #neurophysiologischesseminar @medizinischefakultaet

 

 


Im PDF sind alle kommenden Termine und Themen im SS24 einzusehen

]]>
<![CDATA[Neurophysiologisches Seminar am 23.05.24]]> Neurophysiologisches Seminar @neurologie.essen / der Klinik für Neurologie in Essen im Sommersemester 2024:

Am 23.05.24 begrüßen wir Priv.-Doz. Dr. Jan Mehnert vom “Institut für Systemische Neurowissenschaften, UKE Hamburg”. Er spricht zum Thema: „The functional role of the cerebellum during nociception.”

Hybridveranstaltung: per Zoom oder Live vor Ort im Seminarraum im Erdgeschoß vom Herzzentrum @universitaetsmedizinessen / der Universitätsklinik Essen

Wann? Donnerstag, 25.04.24  17:15 - 18:45 Uhr

Ärzte erhalten 2 CME Punkte

Für Doktoranden der Medizinischen Fakultät gibt es Leistungspunkte: Für zwei Leistungspunkte ist die Teilnahme an allen acht Terminen notwendig. Für einen Leistungspunkt ist die Teilnahme an mindestens zwei Terminen notwendig.

Um den Zoom-Link und / oder die Leistungspunkte zu erhalten muss eine E-mail an Frau annegret.vanlent-theissen@uk-essen.de geschickt werden.

#neurologie #neurologieessen #neurophysiologischesseminar @medizinischefakultaet

 

 


Im PDF sind alle kommenden Termine und Themen im SS24 einzusehen

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Neurophysiologisches Seminar am 13.06.24]]> Neurophysiologisches Seminar @neurologie.essen / der Klinik für Neurologie in Essen im Sommersemester 2024:

Am 13.06.24 begrüßen wir Dr. Mari Sepp vom ZMBH, Heidelberg University. Er spricht zum Thema Development of the cerebellum through an evolutionary lens.”

Hybridveranstaltung: per Zoom oder Live vor Ort im Seminarraum im Erdgeschoß vom Herzzentrum @universitaetsmedizinessen / der Universitätsklinik Essen

Wann? Donnerstag, 25.04.24  17:15 - 18:45 Uhr

Ärzte erhalten 2 CME Punkte

Für Doktoranden der Medizinischen Fakultät gibt es Leistungspunkte: Für zwei Leistungspunkte ist die Teilnahme an allen acht Terminen notwendig. Für einen Leistungspunkt ist die Teilnahme an mindestens zwei Terminen notwendig.

Um den Zoom-Link und / oder die Leistungspunkte zu erhalten muss eine E-mail an Frau annegret.vanlent-theissen@uk-essen.de geschickt werden.

#neurologie #neurologieessen #neurophysiologischesseminar @medizinischefakultaet

 

 


Im PDF sind alle kommenden Termine und Themen im SS24 einzusehen

]]>
<![CDATA[Neurophysiologisches Seminar am 20.06.24]]> Neurophysiologisches Seminar @neurologie.essen / der Klinik für Neurologie in Essen im Sommersemester 2024:

Am 20.06.24 begrüßen wir Dr. Thiago Rezende vom “Neuroimaging Lab and Medical Physics Lab, University of Campinas – UNICAMP, Campinas, Brasil“. Er spricht zum Thema: „Neuroimaging in inherited cerebellar ataxias: methodological developments and clinical applications.”

Hybridveranstaltung: per Zoom oder Live vor Ort im Seminarraum im Erdgeschoß vom Herzzentrum @universitaetsmedizinessen / der Universitätsklinik Essen

Wann? Donnerstag, 25.04.24  17:15 - 18:45 Uhr

Ärzte erhalten 2 CME Punkte

Für Doktoranden der Medizinischen Fakultät gibt es Leistungspunkte: Für zwei Leistungspunkte ist die Teilnahme an allen acht Terminen notwendig. Für einen Leistungspunkt ist die Teilnahme an mindestens zwei Terminen notwendig.

Um den Zoom-Link und / oder die Leistungspunkte zu erhalten muss eine E-mail an Frau annegret.vanlent-theissen@uk-essen.de geschickt werden.

#neurologie #neurologieessen #neurophysiologischesseminar @medizinischefakultaet

 

 


Im PDF sind alle kommenden Termine und Themen im SS24 einzusehen

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Essener Hormon Symposium 2024]]> Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zum Essener Hormon Symposium am 26. Juni 2024 im Universitätsklinikum Essen ein.  
Die Zertifizierung der Veranstaltung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt (3 CME Punkte).

 

Programm:

17:00 Uhr Begrüßung und Einführung

17:10 – 17:30 Update Diabetes / Neues von der ATA mit Prof. Dr. Susanne Reger-Tan

17:30 – 17:50 Update Hypophyse und Nebenniere mit PD Dr. Nicole Unger

17:50 – 18:10 Update endokrine Onkologie mit Dr. Harald Lahner

18:10 – 18:20 Fallbeispiel mit Quiz mit Dr. Johanna Brägelmann

Pause

18:40 - 19:00 Update Knochen: neue Leitlinien des DVO

19:00 – 19:20 Update Schilddrüse mit Prof. Dr. Lars Möller

19:20 – 19:40 Neues aus der Schilddrüsenforschung mit Prof. Heike Heuer

19:40 – 19:50 Fallbeispiel mit Quiz mit Ann-Kathrin Schörding

19:50 – 20:00 Fragen und Zusammenfassung mit Prof. Dr. Dr. Dagmar Führer-Sakel

]]>
<![CDATA[Neurophysiologisches Seminar am 27.06.24]]> Neurophysiologisches Seminar @neurologie.essen / der Klinik für Neurologie in Essen im Sommersemester 2024:

Am 27.06.24 begrüßen wir Dr. Pierre-Louis Bazin vom „Full brain picture Analytics, Leiden, NL”. Er spricht zum Thema: „In-vivo cerebellar anatomy at the limits of analytic resolution.”

Hybridveranstaltung: per Zoom oder Live vor Ort im Seminarraum im Erdgeschoß vom Herzzentrum @universitaetsmedizinessen / der Universitätsklinik Essen

Wann? Donnerstag, 25.04.24  17:15 - 18:45 Uhr

Ärzte erhalten 2 CME Punkte

Für Doktoranden der Medizinischen Fakultät gibt es Leistungspunkte: Für zwei Leistungspunkte ist die Teilnahme an allen acht Terminen notwendig. Für einen Leistungspunkt ist die Teilnahme an mindestens zwei Terminen notwendig.

Um den Zoom-Link und / oder die Leistungspunkte zu erhalten muss eine E-mail an Frau annegret.vanlent-theissen@uk-essen.de geschickt werden.

#neurologie #neurologieessen #neurophysiologischesseminar @medizinischefakultaet

 

 


Im PDF sind alle kommenden Termine und Themen im SS24 einzusehen

]]>
<![CDATA[Neurophysiologisches Seminar am 04.07.24]]> Neurophysiologisches Seminar @neurologie.essen / der Klinik für Neurologie in Essen im Sommersemester 2024:

Am 04.07.24 begrüßen wir Prof. Dr. Xenia Kobeleva vom “Computational Neurology Group, Ruhr University Bochum & DZNE Bonn”. Sie spricht zum Thema Computational Neurology- uncovering hidden information about the brain.

Hybridveranstaltung: per Zoom oder Live vor Ort im Seminarraum im Erdgeschoß vom Herzzentrum @universitaetsmedizinessen / der Universitätsklinik Essen

Wann? Donnerstag, 25.04.24  17:15 - 18:45 Uhr

Ärzte erhalten 2 CME Punkte

Für Doktoranden der Medizinischen Fakultät gibt es Leistungspunkte: Für zwei Leistungspunkte ist die Teilnahme an allen acht Terminen notwendig. Für einen Leistungspunkt ist die Teilnahme an mindestens zwei Terminen notwendig.

Um den Zoom-Link und / oder die Leistungspunkte zu erhalten muss eine E-mail an Frau annegret.vanlent-theissen@uk-essen.de geschickt werden.

#neurologie #neurologieessen #neurophysiologischesseminar @medizinischefakultaet

 

 


Im PDF sind alle kommenden Termine und Themen im SS24 einzusehen

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>
<![CDATA[Neurophysiologisches Seminar am 11.07.24]]> Neurophysiologisches Seminar @neurologie.essen / der Klinik für Neurologie in Essen im Sommersemester 2024:

Am 11.07.24 begrüßen wir Prof. Dr. Johannes Hebebrand vom „Department of Child and Adolescent Psychiatry, Essen University Hospital”. Er spricht zum Thema „Hypoleptinemia as the trigger for the adaptation to starvation: relevant brain regions.”

Hybridveranstaltung: per Zoom oder Live vor Ort im Seminarraum im Erdgeschoß vom Herzzentrum @universitaetsmedizinessen / der Universitätsklinik Essen

Wann? Donnerstag, 25.04.24  17:15 - 18:45 Uhr

Ärzte erhalten 2 CME Punkte

Für Doktoranden der Medizinischen Fakultät gibt es Leistungspunkte: Für zwei Leistungspunkte ist die Teilnahme an allen acht Terminen notwendig. Für einen Leistungspunkt ist die Teilnahme an mindestens zwei Terminen notwendig.

Um den Zoom-Link und / oder die Leistungspunkte zu erhalten muss eine E-mail an Frau annegret.vanlent-theissen@uk-essen.de geschickt werden.

#neurologie #neurologieessen #neurophysiologischesseminar @medizinischefakultaet

 

 


Im PDF sind alle kommenden Termine und Themen im SS24 einzusehen

]]>
<![CDATA[Handarbeitskreis für Krebspatient*innen]]> Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat treffen sich Frauen von 16-18 Uhr am Klinikum, um schöne Handarbeiten für die  Basare anzufertigen, die sie 2 mal im Jahr an Ostern und im Advent veranstalten. Der Erlös dieser Aktionen kommt der Förderinitiatibe Krebskranke in der Frauenklinik zu Gute.

Einmal im Jahr gibt es eine Aktion, bei der Portkissen für die Chemo-Ambulanz der Frauenklinik genäht werden.

Mitmachen kann fast jeder, denn die Fachfrauen freuen sich über jede Unterstützung. Gemeinsames Helfen macht zudem auch noch Spaß!

 

Infos bei Sibylle Marcin (Förderinitiative Krebskranke in der Uni-Frauenklinik)
unter 02369-24196 oder sibylle@marcin.de

 

]]>